Bitte wechseln Sie den Browser

Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser (Internet Explorer 11 abwärts o.Ä.).

Bitte verwenden Sie für die korrekte und ordnungsgemäße Darstellung und Funktion dieser Website einen aktuellen Browser (z.B. Edge, Google Chrome, Firefox oder Safari).

Strom für die Wärme­pumpe

Jetzt günstiges Heizstrom-Angebot sichern!

Wärmepumpenstrom von LogoEnergie: Heizen mit Ökostrom
Jetzt berechnen:
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Unsere Hotline:

02251 77 39 39 7

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Wärmepumpe plus ökologischer Wärmestrom – das ist Heizen mit unschlagbarer Energieeffizienz. Berechnen Sie Ihren individuellen Wärmestromtarif mit unserem Tarifrechner.


Einfach.

Neukunde werden, Tarif wechseln, informieren – so einfach wie nie.


Eco.

Ökostrom aus 100% Wasserkraft zu fairen Preisen: Gut für die Umwelt und Ihr Budget.


Echt.

Wir sind jederzeit persönlich erreichbar – per Chat, Telefon oder E-Mail.

Grüner wird's nicht

Die Wärmepumpe ist eine extrem nachhaltige Heizungsart. Sie holt sich die gesamte Wärme aus der Luft, dem Boden oder dem Grundwasser. Mittlerweile werden in den meisten Neubauten Wärmepumpen verbaut. Kein Wunder, denn mit ihr lassen sich die Anforderungen von beispielsweise KfW-Förderprogrammen oder dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz recht einfach umsetzen – und später eine ganze Menge Energiekosten sparen.

Bei einer Wärmepumpe ist Strom nicht der Wärmeträger. Er treibt einfach nur die Pumpe an, mehr nicht. Und wenn dieser Strom jetzt auch noch aus erneuerbaren Energien stammt, kann man grüner eigentlich kaum heizen. Der Wärmestrom von LogoEnergie stammt zu 100% aus Wasserkraft und ist darüber hinaus auch noch preiswert.

Natürlich zu Ökostrom wechseln mit LogoEnergie: 100% Naturstrom
Stromzähler, Stromkosten, Stromverbrauch

Wärmestrom von LogoEnergie

Unser nachhaltiger Wärmestrom entlastet nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Für Wärmestrom berechnen wir nämlich den gesonderten Niedertarif (NT). Voraussetzung dafür ist entweder ein separat eingebauter Eintarifzähler oder ein Doppeltarifzähler, sodass sich Wärmestrom und Haushaltsstrom getrennt voneinander ablesen lassen.

Ist unklar, welcher Zähler im Haus oder der Wohnung verbaut ist? Kein Problem. Einfach unseren Kundenservice kontaktieren: Wir helfen gerne weiter.

Natur pur

Der deutsche Energiemix besteht noch immer zu 55 % aus Kohle-, Gas und Atomstrom. Unser Strom für Privatkunden aus 100 % Wasserkraft hingegen ist reinster Naturstrom aus erneuerbaren Energien. Während Kohle- und Atomkraftwerke die Umwelt schwer belasten, entstehen bei der Stromerzeugung durch Wasserkraft nicht einmal kleine CO2-Emissionen. Sauberer Strom und reines Gewissen – passt doch!

Hier ist unsere vollständige Stromkennzeichnung zu finden. 

 

Mehr als nur Wärmestrom

Neben Wärmestrom bieten wir auch  Ökostromtarife für den Haushalt an. Unser Verbrauchsrechner für Strom zeigt direkt, wie viel man bei Logo sparen kann. Wir sind aber auch jederzeit persönlich erreichbar und beraten gerne.

Wärmestrom

Folgende Angaben
benötigen wir noch:

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Gibt es einen separaten Zähler für Wärmestrom?

Wählen Sie Ja für getrennte Messung

Erklärung: Hier besitzen Sie einen Zähler mit einem oder zwei Zählwerken (HT/NT), der nur den Wärmestrom misst, und einen weiteren, separaten Zähler mit einer eigenen Zählernummer für den Haushaltsstrom.

Eintarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler mit jeweils einem Zählwerk. Ein Zähler ist für die Messung des Haushaltsstroms, der Andere für die Messung des Wärmestroms zuständig.

Doppeltarifzähler getrennte Messung

Sie haben zwei Zähler, einer davon besitzt zwei Zählwerke. Teilweise wird dieser Zählertyp auch Zweitarifzähler genannt.

Wählen Sie Nein für gemeinsame Messung

Erklärung: Hier besitzen Sie einen einzigen Zähler (HT-/NT-Zählwerk), der Wärmestrom und Haushaltsstrom gemeinsam misst. Sie haben keinen weiteren, separaten Zähler mit eigener Zählernummer in der Lieferstelle.

Doppeltarifzähler gemeinsame Messung

Sie haben einen Zähler mit zwei Zählwerken. Dieser Zähler misst Haushaltsstrom und Wärmestrom zusammen.

Sie sind noch unsicher, welcher Tarif der richtige für Sie ist? Rufen Sie uns an 02251 77 39 39 7, unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

kWh Der tatsächliche Verbrauch ist auf der letzten Jahresverbrauchs­abrechnung zu finden.
kWh Der tatsächliche Verbrauch ist auf der letzten Jahresverbrauchs­abrechnung zu finden.
kWh Der tatsächliche Verbrauch ist auf der letzten Jahresverbrauchs­abrechnung zu finden.

Autostrom

Noch eine weitere
Angabe wird benötigt:

Geschätzte Laufleistung Ihres Elektrofahrzeugs pro Jahr.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
in km p.a.
Call-Back vereinbaren
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder


Kontaktdaten:


Bitte rechnen Sie 8 plus 8.
Bitte authentifizieren Sie sich
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder